Wie können agile und klassische Projektmanagement-Tools integriert zum Einsatz kommen?

Agilität ist eine kluge Antwort auf die Herausforderungen in der digitalen Welt. Die Nähe zum Kunden, eine schnelle, sichtbare Umsetzung und hohe Flexibilität. Der Weg führt weg von der Arbeit in starren Prozessen und hierarchischen Strukturen, hin zu agiler Projektarbeit. Dies stellt neue Herausforderungen an Mitarbeiter, Organisationen, Prozesse und Technologien.

Das Seminar Agiles Projektmanagement mit Workshop-Elementen liefert einen intensiven Einblick in die Ausrichtung eines agilen Projektmanagements und zeigt auf, wie sich altbewährte Methoden und neue innovative Konzepte zu einem passenden Mix kombinieren lassen. Denn rein agile Methoden wie SCRUM oder KANBAN sind nicht immer und für alle Projekte sinnvoll einsetzbar. Sie führen keineswegs zwangsläufig zum Erfolg.

Ihr Nutzen aus dem Seminar Agiles Projektmanagement

Sie erarbeiten sich eine agile Toolbox für Ihre zukünftige Projektarbeit im dynamischen Umfeld und lernen Ansätze kennen, wie Sie Zusammenarbeit im Projekt agil organisieren.

  • Sie kennen die die Prinzipien agiler Zusammenarbeit und können diese auch in der Organisation skalieren
  • Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Konzepte, Werkzeuge und zukünftige Herausforderungen des agilen Projektmanagements
  • Sie können einen konkreten Leitfaden zum agilen Projektmanagement anwenden
  • Sie erarbeiten konkrete erste Schritte für erfolgreiche Projekte in Ihrem Arbeitsumfeld
  • Sie erhalten mit dem Agile Starter-Kit-Canvas ein pragmatisches Werkzeug an die Hand
  • Sie können eine bi-modale Projektorganisationsarichtektur aufsetzen
  • Sie diskutieren mit den Experten und Teilnehmern Ihre individuellen Themen- und Fragestellungen

EXKLUSIV: Aufgrund unserer Beratungsmandate können wir nur 2 Termine für das offene Seminar in 2020 anbieten! (Begrenzte Teilnehmerzahl). Dieses Seminar ist anrechenbar im Modularen Zertifikatslehrgang.