Agiles Business Development, wie entwickelt man bestehende und neue Märkte strategisch?

Digitalisierung, gesättigte Märkte, schwindende Margen und immer kürzere Produktlebenszyklen. Die Situation erfordert, Geschäftsmodelle zu überprüfen, intelligente Ideen für die digitale Zukunft zu entwickeln und neue Wachstumsmärkte zu nutzen. Doch wie entwickelt man das eigene Geschäftsmodell weiter und findet systematisch neue Wachstumsfelder?

Unsere Experten geben Ihnen als Business Development Manager konkrete Instrumente und Handlungsanweisungen für ein Agiles Business Development an die Hand.

Ihr Nutzen aus dem Seminar Agiles Business Development

Sie beherrschen die wichtigsten Werkzeuge und Methoden für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung im dynamischen Marktumfeld.

  • Sie lernen die wesentlichen Grundlagen eines Agilen Business Developments kennen
  • Sie erhalten den Zugang zu agilen Methoden und Werkzeugen, mit denen Sie systematisch eine strategische Geschäftsfeldentwicklung vorantreiben können
  • Sie kennen erfolgreiche Business Development- /Wachstumsstrategien
  • Sie können erfolgreiche Geschäftsmodelle für neue Märkte gestalten
  • Sie sind in der Lage die erforderlichen agilen Strukturen und Prozesse zu gestalten
  • Sie entwickeln für Ihr Business Development einen ersten Masterplan
  • Sie diskutieren mit den Experten und Teilnehmern Ihre individuellen Themen- und Fragestellungen
  • Sie steigern Ihren Umsetzungserfolg durch unseren digitalen Transfer-Coach

Vor Ort oder via Online-Zuschaltung

Sie entscheiden, ob Sie unmittelbar vor Ort oder via Live-Stream teilnehmen möchten. Bei einer Online-Zuschaltung in unseren Seminarraum verfolgen Sie in Echtzeit das komplette Präsenzseminar bequem von Zuhause oder aus Ihrem Büro. Über das Videokonferenzsystem Zoom sehen Sie alle Präsentationsfolien und den Referenten. Sie können sich darüber hinaus mit Ihren Fragen und Beiträgen direkt einbringen und ebenso virtuell an den Gruppenarbeiten teilnehmen – denn Sie sind jederzeit mit Bild und Ton live dabei!

Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich eine Webcam und ein Mikrofon (Grundausstattung eines Laptops / PCs / Tablets reicht in der Regel aus) sowie eine stabile Internetverbindung. Sie benötigen keine besonderen technischen Vorkenntnisse.

 Dieses Seminar ist anrechenbar im modularen Zertifikatslehrgang.